Amakaya Golf Lodge and Harley Davidson bike rental

Mehr Informationen

Änderung der Reservierung:

Für jede Änderung nach der bestätigten Buchung (Datum, Ziel oder Modell der Buchung) wird eine Gebühr von R400 fällig. Diese Gebühr wird immer fällig, Ausnahme bilden nur veränderte Flugdaten.

Helmgesetz:

Südafrikas Gesetz schreibt eine Helmpflicht vor. Cruising in Südafrika ist aber angenehmer mit einem offenen Helm mit oder ohne Visier oder Sonnenbrille.

Geschwindigkeit:

Die nationale Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 120 km/h (75 mph) oder wie angezeigt.

Sprit:

Sprit in Südafrika entspricht dem internationalen Standard. Für das Fahren in einsamen Gegenden sollte das Spritlevel immer im Auge behalten werden und nachgefüllt werden bevor ein Drittel erreicht ist.

Sonne:

Nutzen Sie Sonnencreme, gerade im Gesicht. Und beachten Sie, dass unsere Sonne bis zu 14-mal intensiver ist als in Europa.

Tiere:

Achten Sie immer auf Tiere, die die Straßen kreuzen können: Strauße, Pferde,  Affen etc. VORSICHT!!! Und haben Sie immer Ihre Kamera parat!

Wasser:

Haben Sie immer eine Flasche Wasser in der Satteltasche für den Falle eines ungeplanten Stops.

Jahreszeit:

Südafrika bietet das ganze Jahr Fahrwetter. Regenzeit ist während der Monate Juli und August. Abhängig von der Reisezeit variieren die Temperaturen am Tage in der Kapregion von 15° im  Winter (Juli) bis über 30 ° im Sommer (Dezember, Januar). Erste Wale - Southern Rights mit einem Gewicht bis zu 80 Tonnen - gibt es ab Juli zu sehen. Die Jungen werden ab Mitte August geboren. Der Rückweg der Wale in die Antarktis beginnt von Ende November bis Mitte Dezember.